Europäische Datenschutzerklärung

Ihre Daten sind bei uns jederzeit sicher

Yusen Logistics EU family

 

Europäische Datenschutzerklärung von Yusen Logistics

1.0   Wer sind wir?

Die Geschäftsleitung von Yusen Logistics ist davon überzeugt, dass Fairness und Integrität im Mittelpunkt unserer Geschäftstätigkeit stehen muss und uns bei allem, was wir tun, stets danach richten. Eingebunden in internationale Geschäftsbeziehungen, beachten und würdigen wir alle anwendbaren Gesetze und Vorschriften der Länder, in denen wir tätig sind. Wir nehmen den Schutz der Daten unserer Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter sehr ernst und verpflichten uns, die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) stets einzuhalten.

Um Ihnen unsere vertraglich vereinbarten Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können, verarbeiten und verwahren wir Ihre Daten im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit. Die Informationen, die wir aufbewahren und verarbeiten, werden nur für administrative Zwecke verwendet. Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten ausschließlich um unsere Geschäftstätigkeit und Kundenbeziehung effektiv, rechtmäßig und angemessen ausüben zu können, sowie um legitime Interessen unseres Unternehmens zu verfolgen und unsere Rechtsposition im Falle eines Gerichtsprozesses zu schützen. Wenn diese Daten nicht zur Verfügung stehen, können wir unter Umständen nicht mehr in der Lage sein, unsere Dienstleistung für Sie zu erbringen und müssen Sie über die Auswirkungen dieser Entscheidung informieren.

 

2.0   Welche Daten sammelt Yusen Logistics?

Yusen Logistics sammelt und verarbeitet folgende Daten über Sie, Ihre Mitarbeiter und/oder Kunden:

  • Name und Kontaktdaten unserer Ansprechpartner in Ihrem Hause (einschließlich deren E-Mail-Adressen und Telefonnummern);
  • Daten, die Sie und/oder Ihre Mitarbeiter uns für unsere geschäftliche Zusammenarbeit zur Verfügung stellen;
  • Versanddaten, die wir für die Auslieferung oder Nachbearbeitung benötigen (Name, Adresse und Kontaktdaten Ihrer Kunden);
  • Kontakt- und Anfrageinformationen von unserer Internetseite; und
  • Jede relevante Korrespondenz per E-Mail oder Brief, die Daten im Bezug auf die oben genannten Aktivitäten enthalten.

 

Alle erfassten Daten werden gemäß den allgemeinen Datenschutzbestimmungen entweder für vertragliche oder für rechtliche Gründen erhoben. Sollte Yusen Logistics darüber hinaus weitere Daten benötigen, werden diese erst nach Ihrer Einwilligung verarbeitet.

Dort, wo Yusen Logistics Daten von Ihren Mitarbeiter und/oder Kunden erhält, obliegt es Ihnen, diese darüber zu informieren.

 

3.0   Wo werden die Daten, die Yusen Logistics vorliegen, gespeichert?

Daten werden an verschiedenen Orten gespeichert, einschließlich des Yusen Logistics‘ KAM Systems, CRM Systems und in anderen IT-Systemen (einschließlich des E-Mail Systems der Organisation).

 

4.0   Warum verarbeitet Yusen Logistics personenbezogene Daten?

Yusen Logistics muss Daten verarbeiten, damit wir unsere Dienstleistungen gemäß unseren vertraglichen Vereinbarungen erbringen können. Beispielsweise müssen wir die Daten Ihrer Kunden verarbeiten, um Produkte an sie ausliefern zu können. In anderen Fällen muss Yusen Logistics Daten verarbeiten, um sicherzustellen, dass wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen

Ein weiterer Grund zur Datenerfassung liegt darin begründet, unsere legitimen Interessen als Unternehmen zu wahren, indem wir bespielsweise die Kontaktdaten Ihrer Mitarbeiter pflegen, damit wir wissen, wen wir kontaktieren müssen - folgend der Einschätzung, dass die Rechte und Freiheiten von Einzelpersonen davon nicht außer Kraft gesetzt werden.

 

5.0   Wie schützt Yusen Logistics personenbezogene Daten?

Yusen Logistics nimmt den Schutz von persönlichen Daten sehr ernst. Yusen Logistics verfügt über interne Richtlinien und Kontrollen um sicherzustellen, dass Ihre Daten und die ihrer Mitarbeiter und Kunden nicht verloren gehen, versehentlich gelöscht, missbraucht oder offengelegt werden, und dass nur zuständige Mitarbeiter bei der Erfüllung ihrer Aufgaben auf sie zugreifen können.

Sollte Yusen Logistics Dritte mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beauftragen, erfolgt dies nur auf Grundlage schriftlicher Auftragsverarbeitungsvereinbarungen mit entsprechenden Geheimhaltungspflichten und nur, wenn angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit implementiert sind.

 

6.0   Mit wem teilt Yusen Logistics personenbezogene Daten?

Wenn Yusen Logistics für die Übertragung von Dienstleistungen personenbezogene Mitarbeiter- oder Kundendaten an Dritte weitergibt, so werden diese Daten nur unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen oder der Wahrung der legitimen Interessen der beteiligten Organisationen ausgegeben. In jedem Fall werden personenbezogene Daten nur weitergegeben, wenn der empfangene Dritte formal zugestimmt hat, diese Daten nur unter Beachtung aller geltenden Rechtsvorschriften zu verarbeiten.

Yusen Logistics kann personenbezogene Daten mit ausgelagerten Logistikdienstleistern, Medien- und Marketingunternehmen oder anderen Yusen Logistics Ländergesellschaften teilen.

Personenbezogene Daten können außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) verarbeitet werden, einschließlich von Mitarbeitern, die außerhalb des EWR für uns oder für einen durch uns beauftragten Dritten tätig sind (siehe oben). Wenn dies geschieht, haben wir Richtlinien eingerichtet, um sicherzustellen, dass diese Daten den gleichen Schutz erhalten, als wenn sie innerhalb der EAA verarbeitet werden würden. Beispielsweise durch unsere vertraglichen Standards, denen beauftragte Dritte jederzeit Folge leisten müssen. Die Weitergabe personenbezogener Daten unterliegt den geltenden Gesetzen und wir behandeln die Informationen gemäß den Richtlinien dieser Datenschutzerklärung.

 

7.0   Wie lange halt behält Yusen die persönlichen Daten?

Yusen Logistics bewahrt personenbezogene Daten in der Regel für die Dauer der vertraglichen Vereinbarung auf.

 

8.0   Ihre Rechte gemäß EU Datenschutz Grundverordnung

Ihre Mitarbeiter und Kunden haben eine Reihe von Rechte. Sie können:

  • Auskunftsrecht, welche personenbezogenen Daten zu welchem Zweck gespeichert werden;
  • Recht auf Vervollständigung und Berichtigung der personenbezogenen Daten;
  • Recht auf Löschung der personenbezogenen Daten, wenn diese nicht länger für den Zweck, für den sie erhoben wurden, notwendig sind
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, wenn der Schutz der Interessen der betroffenen Person Vorrang vor den Verarbeitungsinteressen von Yusen Logistics hat und die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der betroffenen Person nicht auf rechtliche Verpflichtungen oder legitimen Gründen basiert.
  • Aussetzen der Verarbeitung von Daten für einen bestimmten Zeitraum, wenn personebbezogene Daten nicht korrekt sind oder Streit darüber besteht, ob der Schutz der Interessen der betroffenen Person die legitimen Gründe von Yusen Logistics für die Verarbeitung von Daten außer Kraft setzen oder nicht.

 

Wenn eine betroffene Person eines dieser Rechte ausüben möchte oder eine Beschwerde darüber einlegen möchte, wie Yusen Logistics personenbezogene Daten verarbeitet, bitten wir diese, sich an unseren lokal zuständigen Compliance Officer zu wenden.

 

Datenschutzhinweis Download-Optionen


Download Yusen Logistik Datenschutzhinweis: Englisch

Download Yusen Logistik Datenschutzhinweis: Französisch

Download Yusen Logistik Datenschutzhinweis: Deutsch

Download Yusen Logistik Datenschutzhinweis: Polieren

Download Yusen Logistik Datenschutzhinweis: Türkisch